Aus dem "Sammlerleben"

Aus dem "Sammlerleben" · 23. Mai 2018
Inzwischen sind ein paar Wochen vergangen und ich bin immer noch ganz begeistert von meiner Erfahrung, die ich im Bayerischen Rundfunk machen durfte. Schon bei der Kontaktaufnahme fühlte ich mich geehrt das sie mich für eine Fußballsendung im Vorfeld zur WM ausgewählt haben, gefunden haben sie mich in diesem „Internetz“ was sich ja bekanntermaßen nicht durchsetzen wird. Die Vorbereitungen liefen sehr entspannt nur die Eingrenzung, was ich zu Dekorationszwecken mitbringen soll, gestaltete ....
Aus dem "Sammlerleben" · 09. Mai 2018
Als Freund von Werten der früheren Zeit versuche ich gerade die Kids auch Alternativen in der täglichen Beschäftigung aufzuzeigen. Es geht mir nicht darum neue Technologien wie Playstation o.ä. schlecht zu machen, da ich es ab und an ja sogar selber mal nutzen, es geht mir vielmehr darum den Kids Alternativen aufzuzeigen. Da in diesem Sommer ein Jugendturnier mit einem wohltätigen Zweck auf dem Platz vor meiner Haustür stattfindet und es leider immer schwieriger für entsprechende Vereine...
Aus dem "Sammlerleben" · 11. April 2018
Der Umbau ist vollbracht und das pünktlich zum Auftritt im Bayerischen Fernsehen am Dienstag den 17.04.2018 um 16:15 Uhr! Nach harter Arbeit ist der Raum neu geordnet und nun ...
Aus dem "Sammlerleben" · 28. März 2018
Wie der ein oder andere durch meine Posts mitbekommen haben dürfte, war ich vor kurzer Zeit auf „Fußballzeitreise“. Am Samstag morgen hieß es um 6:45 Uhr ins Auto steigen und das erste Ziel ansteuern. Nach gut 3,5 Stunden und guten 360 Kilometern habe ich dann mein erste Ziel in Bad Tabartz in Thüringen erreicht. Das Ziel hatte ich schon seit Jahren auf dem Plan einmal anzusteuern um mir die Sammlung von Marcel Wedow die „Fußballzeitreise“ anzuschauen. Er hat eine außergewöhnliche Sammlung ...
Aus dem "Sammlerleben" · 14. März 2018
Heute ist wieder einmal dieser Tage an denen in einem zwei Herzen schlagen. Ich bin derzeit an der Umstrukturierung und Vereinheitlichung des Ausstellungsraumes. Die Details dazu folgen in einem späteren Beitrag. Getreu dem Motto „wo gehobelt wird fallen auch Spähen“ ist dabei leider ein tolles Exponat unwiderruflich zerstört worden. Bei dem Exponat handelt es sich um den Aufstiegssekt von Hannover 96 aus dem Jahr 2002 im ungeöffneten Zustand. Sie ist ...
Aus dem "Sammlerleben" · 24. Januar 2018
Als Sammler hat man auch Momente in denen man sich aus Unterschiedlichen Gründen von Exponaten trennt. Das Erfolgt auf ganz unterschiedliche Weise entweder auf Anfrage z.B. um für ein außergewöhnliches Geschenk zu sorgen oder auf Auktionsplattformen. Weder bei der Art der Abgabe noch beim Zielland sind da Grenzen gesetzt. Dass das nicht immer reibungslos abläuft möchte ich anhand einer Erfahrung mal erläutern. Ich habe im August letzten Jahres ein paar alte Fußballschuhe, die für meine Samml...
Aus dem "Sammlerleben" · 06. Dezember 2017
Es gibt Momente im Leben von Sammlern da scheinen Weihnachten und der Geburtstag auf einen Tag zu fallen. Ein tolles Beispiel hierfür ist, wenn alte Lager von jemanden Entdeckt werden und die Artikel zum Kauf angeboten werden. Gut wenn der heutige Nikolaus auch noch auf diesen Tag fallen würde, würde man das Lager selber finden und die Exponate zum "Finderpreis" bekommen.Auch wenn das in diesem Fall nicht so wahr und ich einen Preis im oberen Preissegment von alten Bällen zahlen durfte, war....
Aus dem "Sammlerleben" · 15. November 2017
Vor kurzem musste ich leider erneut persönlich mit einem katastrophalen Service von Paketdienstleistern Erfahrung machen. In diesem Fall von den Unternehmen Post.nl und Hermes. Das Schlimmste an der ganzen Geschichte ist das sich ins endlose Hinziehen der Aufklärung und der Verlust eines nicht wieder zu ersetzenden historischen Gegenstand der europäischen Fußballgeschichte!
Aus dem "Sammlerleben" · 01. November 2017
Pünktlich zum 2 jährigen der Homepage kommt eine Neuerung. Ab jetzt werden Neuigkeiten hier im Blog veröffentlicht und erläutert. Zum Auftakt gilt es "Danke" zu sagen für rund 5.500 verschiedene Besucher. Es macht sehr viel Spaß und motiviert immer wieder aufs neue das Ganze fortzführen. Eine Bild mit meinem Ziel was ich eines Tages mit einem kleinen Augenzwinkern erreichen möchte. Beste Grüße Keckenbauer